............................................................

>> weitere Informationen <<

Obfrau:
Heidi Ramusch
Stellvertreterin:
Elisabeth Zechner
Stellvertreterin:
Christa Wuzella
Kassier:
Barbara Hafner
Kassier Stv.
Maria Wuksch
Schriftführung:
Rosalia Schwaninger
Kassaprüfung:

Hermelinde Glawischnig und Gerti Engelmann

Die Frauenbewegung Schiefling wurde am 9. November 1986 gegründet und Frau Birgit Gabalier   zur Obfrau gewählt. Diese organisierte schon  vor der Gründung der Frauenbewegung den mittlerweile zur Tradition gewordenen Weihnachtsbasar, das Osterbasteln, die Stickabende sowie Handarbeitsausstellungen gehörten zum fixen Bestandteil des Arbeitsjahres.
Abgelöst wurde Frau Birgit Gabalier als Obfrau 1988 von Frau Erika Kleber und seit 2000 steht Heidi Ramusch der Frauenbewegung als Obfrau vor.
Das wichtigste Ereignis im Kalenderjahr ist der Weihnachtsbasar. Seit 1999 wird auch in den Monaten Juli und August ein Flohmarkt am Gemeindeparkplatz veranstaltet, dessen gesamter Erlös für karitative Zwecke in der Gemeinde zur Verfügung gestellt wird.




.....................................................................................


>>
Bildergalerie <<

Obmann:
Willi Hopfgartner
Stellvertreter:
Josef Hafner
Kassier:
Irmgard Humnig
Schriftführung:
Hubert Zechner
Medienbeauftragter:
Josef Hafner
Kassaprüfer:



Valentin Happe
Thomas Wuksch



32. Jahre Seniorenbund Schiefling!
Willi Hopfgartner zum 5. Obmann des Seniorenbundes gewählt!

Seit nun mehr 32 Jahren besteht der ÖVP Seniorenbund Schiefling. Gegründet am 4.März 1984 unter dem damaligen Parteiobmann Silvester Gabalier. Als erster Obmann wurde im Espresso Kodal Michael Thaler und als sein Stellvertreter Josef Wuksch gewählt. Kassier wurde Elfriede Tabojer und Schriftführerin Hermelinde Glawischnig. Der legendäre Michl der ja auch für seine Geradlinigkeit bekannt war stand bis zu seinem all zu frühen Ableben im Jahre 1988 dem Seniorenbund vor. Im folgte 1989 Ing. Herbert Prüggler als Obmann nach. Durch eine Krankheit musste er leider die Funktion des Obmanns zurücklegen.
Anton Wuksch folgte ihn am 26. Juni 2004. Bis 2011 stand Anton Wuksch den Schieflinger Senioren als Obmann vor. Nach seinem Rücktritt wurde Maria Kahr bei der Jahreshauptversammlung am 14. Jänner 2011 im Gasthof Bürger als seine Nachfolgerin gewählt. Bei der Jahreshauptversammlung am 10. April 2016 wurde Willi Hopfgartner zum neuen Obmann gewählt. Die Jahreshauptversammlung hat man natürlich auch genutzt um langjährige Mitglieder zu Ehren. So erhielten für 5-jährige Zugehörigkeit das Abzeichen in Bronze: Willi Hopfgartner, Karl Herzele und Anton Tschöscher. Für 10 Jahre das Silberne Abzeichen: Irmgard Bergner, Martin Reinhard Bürger, Stefan Hafner sen., Cäcilie Kaiser, Helmut Knabl, Gerda Pukl, Emil Putzi, Marlene Sabotnik, Anton Schnitzer, Hilde Standmann, Monika und Horst Tessars. Frau Irene Kretzlich erhielt die Kleine Urkunde für 15 Jahre und Frau und Erika Kleber das Silberne Ehrenzeichen sowie die Kleine Urkunde ebenfalls für 15 Jahre. Mit dem Abzeichen in Gold wurde die Scheidende Obfrau Maria Kahr und die Scheidende Kassiererin Theresia Kovacic ausgezeichnet.